Tierparkfreunde

Tierparkfreundin 2007: Bärbel Riemann

Wir gratulieren Bärbel Riemann! Seit 1999 leitete Bärbel Riemann weit über 100 Führungen für Schulklassen und Kindergärten zum Thema Wölfe und spendet das Honorar. Sie initiierte mit großem Engagement verschiedene Spendenaktionen, z.B. “Mein Fenster für die Fasanerie” und die “Fasanerie Sommernacht”. Stolze 45.000,00 € kamen hierdurch für die Sanierung des “Jugendbauernhofes” zusammen.

Tierparkfreundin 2006: Dr. Madelaine Martin

Wir gratulieren Dr. Madelaine Martin! Die Landestierschutzbeauftragte Dr. Madelaine Martin hatte sich zusammen mit der Tierparkleitung Frau Ute Kilian dafür eingesetzt, dass zwei Bärinnen aus schlechter Haltung aufgenommen werden konnten. Die Tiere waren abgemagert und in schlechtem gesundheitlichem Zustand und wurden in der Fasanerie wieder aufgepäppelt.

Tierparkfreundin 2004: Almuth Mayer

Wir gratulieren Almuth Mayer! Immer zur Stelle und unermüdlich bei den Aktionen des Förderverein “Hüttenteams” an vorderster Tierparkfront dabei. Immer rührig und mit einem Lächeln im Gesicht ist sie eines der treuesten Mitglieder der ersten Stunde und uns allen ein großes Vorbild. Liebe Almuth, herzlichen Dank und unseren großen Respekt.

Tierparkfreundin 2003: Heidemarie Wieczorek-Zeul

Wir gratulieren Heidemarie Wieczorek-Zeul! Frau Heidemarie Wieczorek-Zeul, MdB, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung a.D., hat es mit einer großen Spende ermöglicht, dass wir den Braunbär Kuno erwerben konnten. Kuno, der mittlerweile zum Liebling der Fasaneriebesucher wurde, hat ein neues Zuhause gefunden. Außerdem konnten wir mit der Spende die Weiterentwicklung des Wolf- und Bärengeheges finanzieren.