Nachlässe

Ihr Testament für die Fasanerie

“Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.”
Mahatma Gandhi (1869 – 1948)

 In dankbarer Erinnerung

  • Siegfried Krahl / 2012
  • Valentin Ferdinand / 2009
  • Wilhelmine Treusein-Kurtze / 2009
  • Dr. Walter Madle / 2007
  • Horst Ferdinand Erb / 2005
  • Ursula Swoboda / 2004

Bewahren, fördern, erhalten

Nachhaltiges  Engagement braucht einen langen Atem und setzt voraus, dass  sich Menschen engagieren und die Arbeit unseres gemeinnützigen Fördervereins Fasanerie unterstützen. Sei es in Form von Spenden oder durch ihr Vermächtnis, durch ihr Testament.

Mit einem Testament bestimmen Sie, wie Ihr Nachlass vergeben werden soll und Sie schaffen Klarheit über die Verwendung nach Ihrem Tod. Setzen Sie Zeichen mit Ihrem Testament –  ein Zeichen für die Fasanerie.

Helfen Sie mit, die Fasanerie als Naherholungsgebiet für Jung und Alt in Wiesbaden zu erhalten. Unterstützen Sie die Naturpädagogik, die den Kindern hilft, die Natur im wahrsten Sinne des Wortes zu be-greifen und dass bedrohte heimische Tierarten erhalten werden können. Helfen Sie mit, nachhaltig die Fasanerie zu fördern und für die kommenden Generationen zu erhalten und auszubauen. Jeder Euro geht fließt direkt in den Tierpark.